Qualität & Hygiene

Qualität & Hygiene

Angesichts der Veränderungen in der Gesundheitsversorgung wächst der Wunsch nach mehr Transparenz über die Qualität medizinischer Leistungen und deren Anbieter. Diese Forderung ist zu einem wichtigen Motor für die Optimierung der Patientenversorgung geworden.

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

In der MEDICLIN Dünenwald Klinik greifen wir diese Herausforderung aktiv auf und sehen sie als Chance, unsere Gesundheitsleistungen ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln und beteiligen uns deshalb aktiv an Qualitätsinitiativen, die eine höhere Transparenz der medizinischen Behandlungsergebnisse zum Ziel haben.

Unser Qualitätsmanagementsystem ist prozess- und ergebnisorientiert aufgebaut. Das bedeutet, dass wir die Kernprozesse unserer Arbeit kontinuierlich überprüfen und somit in der Lage sind, sie zum Wohl unserer Patienten und Partner ständig verbessern und anpassen zu können.

Internes Qualitätsmanagement

Zur Sicherung und Weiterentwicklung unserer Behandlungs- und Servicequalität, haben wir ein umfassendes internes Qualitätsmanagementsystem auf- und ausgebaut. Es orientiert sich an den international gültigen Qualitätsanforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 und integriert die rehabilitationsspezifischen Qualitätskriterien des Integrierten Qualitätsmanagementprogramms IQMP-kompakt des Bundesverbandes der Privatkrankenanstalten.

Im Herbst 2008 konnte die MEDICLIN Dünenwald Klinik das Zertifizierungsverfahren des internen Qualitätsmanagements erfolgreich abschließen. Mit dieser geschaffenen Transparenz wollen wir gegenüber unseren Patienten und Kooperationspartnern das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit unserer Organisation weiter stärken.

Fortan lassen wir jährlich unser Qualitätsmanagementsystem durch die international anerkannte Zertifizierungsgesellschaft „BSI – Management Systems Deutschland“, hinsichtlich der Einhaltung, Wirksamkeit und stetigen Verbesserung überprüfen. 

Qualitätsbewertung

Eine systematische Bewertung des Qualitätsmanagementsystems findet jährlich durch die Klinikleitung und die Qualitätsbeauftragte statt. Diese Bewertung folgt den Vorgaben der DIN EN ISO 9001:2015 sowie den Qualitätskriterien nach IQMP-kompakt. Hierbei werden relevante Kennzahlen herangezogen, um die Eignung, Angemessenheit und Wirksamkeit des eingeführten QM-Systems sicherzustellen und diese kontinuierlich zu verbessern.

Die Bewertung beinhaltet unter anderem folgende Punkte:

  • Qualitätsziele/Kennzahlen und deren Realisierung
  • Maßnahmen und Projekte
  • Interne/externe Audits
  • Beschwerdemanagement
  • Fehlermanagement-, Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen
  • Externe Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Geplante Projekt

Qualitätsberichte

Qualitätszertifikate

Die MEDICLIN Dünenwald Klinik hat ihr Qualitätsmanagementsystem nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 und den Kriterien des Integrierten Qualitätsmanagement-Programms - Reha (IQMP-kompakt) zertifiziert. Das IQM-Programm-kompakt ist ein anerkanntes Qualitätsmanagementverfahren der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation.

Exzellente Qualität in der Rehabilitation
Reg.-Nr. FS 540783/9834-B-EQR

DIN EN ISO 9001-2015
Reg.-Nr. FS 540781 (9834D)

Corona-Check
qualitätsgeprüfte Rehaklinik: Was Sie in Sachen Corona-Check erwarten können, lesen Sie hier.

Ansprechpartner

Susann Wötzel

Susann Wötzel

Qualitätsmanagement-Beauftragte

MEDICLIN Dünenwald Klinik

Claudia Wermke

Claudia Wermke

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit

MEDICLIN Dünenwald Klinik