Ernähungstherapie
Klinikfinder
Ernähungstherapie
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Ernährungstherapie

In der MediClin Dünenwaldklinik bildet die Ernährungstherapie einen wichtigen Baustein der Rehabilitation. In der kardiologischen, pneumologischen und orthopädischen Rehabilitation steht die Therapie ernährungsabhängiger Erkrankungen immer mehr im Fokus. Die Ernährungstherapie bildet in der MediClin Dünenwald Klinik einen wichtigen Baustein der Rehabiliation. Im Bereich Ernährungstherapie bieten wir Einzelgespräche, Gruppenseminare, Vorträge u. die immer beliebten kulinarischen Erlebnisse in der Lehrküche.

Da wir sehr viel Wert auf die Eigenverantwortung legen, kann das erworbene Wissen im „Reha-Alltag“ Anwendung finden. Für die praktische Umsetzung der Schulungsinhalte zum Thema Essen und Trinken, im Besonderen für unsere Rehabilitanden mit der Erkrankung Diabetes mellitus und Adipositas, steht eine Beraterin im Speisesaal bei der Auswahl der Mahlzeit hilfreich zur Seite. Die lebensmittel am Frühstücks- und Abendbuffet sind mit definiertem Kalorienangebot oder BE-Einteilung beschriftet.

Neben dem Beratungsangebot in der MediClin Dünenwald Klinik stehen alle geläufigen Diätformen zur Verfügung, dazu gehören z. B.:

  • Leichte Vollkost
  • Eiweißarme Kost
  • Purinarme Kost
  • Kost bei Dialyse
  • Kost bei Adipositas
  • Kost bei Diabetes Mellitus
  • Kost bei Laktoseunverträglichkeit
  • Kost bei Glutenunverträglichkeit
  • Aufbaukost (kcal-Anreicherung)
  • sowie weitere auf Nachfrage.

Unser Ziel ist es, in der Ernährung mehr von der Therapie zur Prävention zu verlagern. Denn es heißt: Herz-Kreislauferkrankungen, Stoffwechselstörungen, Beschwerden am Bewegungsapparat können erwiesenermaßen mit vorbeugenden Maßnahmen verhindert oder zumindest zeitlich hinausgeschoben werden.

Ihr Ansprechpartner
Dr. med. Gerhard Gregor Willimsky

Dr. med. Gerhard Gregor Willimsky

Chefarzt der Fachklinik für Innere Medizin, Kardiologie und Stoffwechselerkrankungen

Tel. +49 38371 70 221

Zum Kontakt